Corona-Kinder, Helene Fischer und ein Missgeschick

Viel zu lange schon war es hier ruhig. Das hatte vor allem mit den Kindern zu tun. Diese Corona-Zeit macht deutlich, dass Familien in unserer Gesellschaft nicht unbedingt den höchsten Stellenwert genießen. Sei es drum, das Leben muss weitergehen. 12.05. Kann man etwas dagegen tun, dass sich Montage immer wie Montage anfühlen? Also, präventiv? Schon„Corona-Kinder, Helene Fischer und ein Missgeschick“ weiterlesen

Ein Füller muss her, Geschwisterneid und ein Hoch auf Holland

Deutschland macht einen Schritt zurück in die Normalität. Die Geschäfte öffnen wieder. Meine Kinder und ich sind gleich mittendrin in unserem fränkischen Mikrokosmos. 27.04. Nein, Montag sind wirklich nicht meine Lieblingstage. Den Kindern geht´s genauso. Unser Junge, der Zweitklässler, spielt an Montagen immer besonders eifrig mit seiner Schwester, dem Kindergartenkind. Als wolle er vergessen, dass„Ein Füller muss her, Geschwisterneid und ein Hoch auf Holland“ weiterlesen