Eine Mutter und ein Wunder im Krieg

Heute ist „Welttag des Buches“. Ich bin ja eher der Fußball- als der Lese-Typ. Wenn es denn überhaupt Leute gibt, die zu einhundert Prozent nur ein Typ sind. Allerdings wird mir durch diesen Blog klar, dass mir Bücher wichtiger sind als ich dachte. 23.04. Als ich neulich etwas über Paul Celan schrieb, bin ich an„Eine Mutter und ein Wunder im Krieg“ weiterlesen